Menschen mit Lernschwierigkeiten als Besuchergruppe

Der Verein zur Förderung der Gedenkstätte Hadamar e. V. arbeitet seit 2003 mit 'Mensch zuerst' – Netzwerk People First Deutschland e. V. zusammen. 'Mensch zuerst' ist eine Selbstvertretungsorganisation von Menschen mit Lernschwierigkeiten (Menschen mit geistigen Behinderungen). Im Rahmen dieser Kooperation ist ein Besuchsangebot für diese Zielgruppe erarbeitet worden. Bis heute haben fünf Kooperationstagungen stattgefunden, während derer das Konzept weiterentwickelt wurde. Das Konzept sieht vor, dass Führungen bzw. Studientage in leichter Sprache durchgeführt werden, d. h. Fremdwörter, Anglizismen, Schachtelsätze und eine metaphernreiche Sprache werden nicht benutzt. Das Tempo in der Veranstaltung bestimmen die Teilnehmenden.

mehr...