Archiv

Die Gedenkstätte Hadamar verwahrt in ihrem Archiv über 7.000 Patientenakten der ehemaligen Landesheilanstalt Hadamar aus der Zeit von 1906 bis 1945, darüber hinaus auch einige Verwaltungsakten. Dieses Archiv ist Außenstelle des Archivs des Landeswohlfahrtsverbandes Hessen (LWV) in Kassel. Die Archivsatzung des LWV Hessen ist die Grundlage für die Arbeit des LWV-Archivs. Es ist ein öffentliches Archiv im Sinne des Hessischen Archivgesetzes. Die Benutzung des Archivs ist grundsätzlich jeder Person oder Institution möglich, beispielsweise zu dienstlichen, wissenschaftlichen oder berechtigten persönlichen Zwecken.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass aufgrund des hohen Anfrageaufkommens die Bearbeitung und Beantwortung der Anfragen einige Zeit in Anspruch nimmt. Die Bearbeitungszeit kann derzeit bis zu zwei Monate betragen.

Angehörige, die einen Rechercheantrag stellen möchten, gelangen hier zu dem Formular. Sie können das Formular mailen, faxen oder mit der Post an die Gedenkstätte schicken.

Gedenkstätte Hadamar
Mönchberg 8
65589 Hadamar
Tel.: 06433 917-172
Fax: 06433 917-175
E-Mail: gedenkstaette-hadamar@lwv-hessen.de


Mitglieder von Erinnerungsinitiativen (z.B. Stolpersteinaktionen) oder Forscherinnen und Forscher erhalten auf Anfrage unter Beachtung des Datenschutzes erste Informationen. Weitergehende Auskunft kann erst nach Genehmigung durch das Archiv des Landeswohlfahrtsverbandes Hessen erteilt werden.
Hierzu benötigen Sie den Benutzungsantrag für das Archiv. Diesen finden Sie hier. Wir bitten Sie, den ausgefüllten Antrag an das Archiv des Landeswohlfahrtsverbandes Hessen zu senden unter folgender Adresse:

Landeswohlfahrtsverband Hessen
Fachbereich Archiv, Gedenkstätten, Historische Sammlungen
Ständeplatz 6-10
D-34117 Kassel
Tel.: +49 (0) 561/ 1004-2277
Fax: +49 (0) 561/ 1004-1277
Email: kontakt-archiv@lwv-hessen.de